SSPM ‒ un chemin vers la musique
Société Suisse
de Pédagogie Musicale
DE   FR   IT
Le texte que vous vouliez consulter n'est malheureusement pas encore disponible dans la langue désirée mais il sera traduit prochainement.

Willkommen beim SMPV Bern!

Sie möchten gerne als SMPV-Mitglied aufgenommen werden? Aufnahmegesuch, Infoflyer

 

Haben Sie die überarbeitete Privatunterrichtsplattform schon gesehen?

 

Zur aktuellen Lage:

Liebe Berner SMPV-Mitglieder, 

hier finden Sie eine Zusammenstellung von wichtigen Informationen und Links im Zusammenhang mit der Pandemie-Lage und mit den vom Bund und vom Kanton Bern verordenten Massnahmen (wird regelmässig ergänzt!)

Fragen beantwortet die Berner Präsidentin, Marianne Wälchli, gerne unter bern@smpv.ch

Wenn die kantonalen und nationalen Bestimmungen nicht übereinstimmen, gilt immer die jeweils restriktivere!

 

Medienmitteilung des Bundesrats vom 8.9. 2021 

Einführung der Zertifikatspflicht per 13.9.2021

 

Schutzkonzept für Musizierstunden und konzertant!

Für Veranstaltungen des SMPV Bern gilt: (der Vorstand SMPV Bern hat entschieden, zusätzlich zur Zertifikatspflicht die Maskenpflicht bis auf Weiteres beizubehalten.)

  • Maskentragepflicht fürs Publikum (Die Auftretenden dürfen die Masken während des Auftritts ablegen.) 
  • Maximal 2/3 Belegung des Konzertsaals, was Abstände ermöglicht (bis 13.9. 2021) danach Zertifikatspflicht
  • Es wird eine Kontaktliste geführt. (bis 13.9.)
  • Es gibt nur Pausen zum Lüften.
  • Die Konzerte dauern nur ca. eine Stunde.
  • Zertifikatspflicht (ab 13.9. )
  • AHA-Regeln beachten!

Grosse Lockerungen vom 26. Juni 2021:

für uns relevant:

  • Die Maskenpflicht im Freien wird aufgehoben
  • In Innenräumen gilt weiterhin eine generelle Maskenpflicht
  • Keine Einschränkungen bei kulturellen Aktivitäten (Blasmusik, Chor) draussen, in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden.
  • Keine Unterscheidung von Profis und Laien
  • Die  Empfehlungen des BAG gelten jedoch weiterhin: wo ein Abstand von 1.5 Metern nicht eingehalten werden kann, soll eine Maske getragen werden
  • Lüften, lüften, lüften
  • An Veranstaltungen ohne Covid-Zertifikat gilt eine Beschränkung auf zwei Drittel der Kapazität.

 

Seit dem 26. Juni 2021 gilt für den Musikunterricht dieses Schutzkonzept des SMPV.

 

Informieren Sie sich bitte auch regelmässig auf der Seite des BAG und der Seite der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern.

Und bleiben Sie gesund!

 

--------------------------------------------------------------------------------

Daten Musizierstunden 2021

Ort: CAP, salle Nicolas Manuel,

Predigergasse 3, 3011 Bern

 

- Samstag, 27. November 17:00 Uhr und 19:00 Uhr

Anmeldung senden Sie bitte bis spätestens 4 Wochen vor der

jeweiligen Musizierstunde an bern@smpv.ch oder

SMPV Sektion Bern, Oberfeldstrasse 41, 3067 Boll

Das Anmeldeformular finden Sie hier

 

Musizierstunden 2022:

- 19. März 17 Uhr und 19 Uhr

- 18. Juni 17 Uhr und 19 Uhr

- 17. September 17 Uhr und 19 Uhr

- 26. November 17 Uhr und 19 Uhr

 

-------------------------------------------------------------------------------

konzertant! SMPV-Musiklehrkräfte spielen für Sie

Ort: CAP, Predigergasse 3, 3011 Bern

- Freitag, 20. August 2021, 20:00 Uhr - Flyer

Virginia Chiara Lucioli, Violine & Tomomi Hori, Klavier

 

- Freitag, 10. September 2021, 20:00 Uhr Flyer

Trio Clavizel - Marc Brühlmann, Klarinette, Eva Röntz, Violoncello & Ulrich Hofmann, Klavier

 

- Freitag, 20. Oktober 2021, 20:00 Uhr Flyer

Hans Balmer, Flöte & Josef Redai, Klavier

 

- Freitag, 26. November 2021, 20:00 Uhr

Marianne Wälchli, Sopran & Anthony Di Giantomasso, Klavier

 

--------------------------------------------------------------------------------

Weiterbildung:

Der Rhythmustag hat am 19. Juni 2021 unter strengem Schutzkonzept mit reduzierter Teilnehmerzahl stattgefunden.

 

Am 20. November findet in der NMS wiederum ein Tastentag statt. Sechs spannende und inspirierende Kurse/Workshops begleiten Sie durch den Tag. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldungen via elektronisches Anmeldeformular bis spätestens 8. November. Der SMPV Bern freut sich auf einen tollen Weiterbildungstag!

 

Der Atemtag wird erst im Frühsommer 2022 stattfinden, wenn wir  hoffentlich wieder aufatmen können.

_______________________________________________

 

Privater Musikunterricht- auch online

Auf der Suche nach ihrer individuellen Klavierlehrerin, dem Geigenlehrer, der ihr Talent fördert, der Gesangslehrerin, mit deren Hilfe Sie die Stimme erblühen lassen, dem Schlagzeuglehrer ganz in Ihrer Nähe: Werden Sie fündig auf unserer Privatunterrichtsplattform

Da finden Sie Ihre ideale Lehrperson  für Präsenz aber auch für Online-Unterricht.

---------------------------------------------------------------------------------

Austausch von Ideen für den Gesundheitsschutz

Schon jetzt bis zur Wiedereröffnung und während der ersten Zeit des wieder live Unterrichtens tauchen bei vielen Fragen auf.

Wir haben für den Austausch darüber unter den Mitgliedern eine Facebook-Gruppe SMPV: Musikunterricht zu Corona-Zeiten gegründet, der Sie gerne beitreten können, um Ideen zu posten, Fragen zu stellen, instrumentenspezifische Fragen zu diskutieren etc. 

Alternativ steht ein Google.Document zur Verfügung für Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

______________________________________________

Elvirissima 2021 - junge Stimmen - jeunes voix - giovani voci - young voices

Elvirissima 2021 hat am Pfingstmontag, 24. Mai 2021 live im Maihof, Luzern  stattgefunden.

Weitere Informationen  auf:

 www.elvirissima.ch 

Sie möchten gerne als SMPV-Mitglied aufgenommen werden? Aufnahmegesuch

___________________________________________

 

 

Konzert und Flashmob des SMPV-Jubiläumschors am 23. Juni 2018

 

 

 

 

Flyer Jubiläumschor

 

 

Musikunterricht

Auf www.mein-musikunterricht.ch finden Sie ihren privaten Musiklehrer oder ihre private Musiklehrerin.
Der SMPV vermittelt Musiklehrkräfte an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und sorgt für qualifizierten und zeitgemässen Unterricht auf allen Stufen.
Unsere Berner Mitglieder unterrichten sowohl privat, wie auch an musikpädagogischen Institutionen, an öffentlichen oder privaten Musikschulen wie z.B. an der Hochschule für Musik und Theater Bern, an der Kalaidos Musikhochschule oder an Volksschulen.

 

Sektion Bern

Zum Einzugsgebiet der Sektion Bern gehört

  • der Kanton Bern (ohne Biel)
  • der Teil des Kanton Solothurn südlich des Jura
  • Deutschfreiburg

 

 

Was ist der SMPV?

Der 1893 gegründete Schweizerische Musikpädagogische Verband ist der Fachverband der diplomierten Musiklehrerinnen und Musiklehrer in der Schweiz mit rund 3500 Mitgliedern. Die Mitglieder des SMPV sind befähigt, Musikunterricht für jede Stufe zu erteilen.  

Der SMPV hat zum Ziel, qualifizierten Musikunterricht in der Schweiz zu fördern.


Die Sektion Bern zählt zurzeit rund 450 Mitglieder.

Der Vorstand unserer Sektion befasst sich mit der Weiterbildung seiner Mitglieder, der Durchführung von Musizierstunden, Konzerten und Spezialanlässen, der Unterrichtsvermittlung u.a.m.


Als Lobby setzt sich der Verband für kulturelle und musikpädagogischen Anliegen ein, bestimmt Honorarrichtlinien für den Privatunterricht und unterhält Kontakte zu Institutionen und Behörden.

 

Verbandsintern unterstützen wir unsere Mitglieder in ihren Arbeitsbereichen und bei beruflichen Problemen, und wir fördern den Austausch zwischen den einzelnen Mitgliedern wie auch zwischen den verschiedenen Sektionen.


Der Verband nimmt jederzeit gerne neue Mitglieder auf: Diplomierte MusikerInnen als Aktivmitglieder (Jahresbeitrag CHF 180.- setzt sich zusammen aus dem Sektionsbeitrag von CHF 55.- und dem Beitrag an den Zentralverband von CHF 125.-) und MusikliebhaberInnen als Passivmitglieder (Jahresbeitrag CHF 45.-). Ihre Fragen beantwortet die Präsidentin, Marianne Wälchli gerne:

E-Mail: marianne.waelchli@smpv.ch

Die Sektion Bern und/oder der Zentralverband

- bietet eine Werbeplattform für den Privatunterricht

- organisiert Weiterbildungskurse

- organisiert öffentliche Auftritte für die Schülerinnen und Schüler    seiner Mitglieder

- stellt seine Mitglieder in öffentlichen Konzerten vor

- unterstützt seine Mitglieder in ihren Arbeitsbereichen und bei

beruflichen Problemen
- setzt sich ein für sozialrechtliche und finanzielle Belange seiner Mitglieder; die Sektion Bern hat  hierfür eine eigene Beratungsstelle eingerichtet.

- erstellt Richtlinien für Honoraransätze für den Privatunterricht

 

Der SMPV Sektion Bern wird unterstützt von der Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

 

Unbenannt.JPG

 

 

a

Le texte que vous vouliez consulter n'est malheureusement pas encore disponible dans la langue désirée mais il sera traduit prochainement.

 

 

 

 

 

Termine unserer Sektion

22.10.2021 | CAP, Predigergasse 3, Bern
konzertant! Hans Balmer & Josef Rédai
20.11.2021 | NMS, Waisenhausplatz 29, Bern
Tastentag
26.11.2021 | CAP, Predigergasse 3, Bern
konzertant! Marianne Wälchli & Anthony Di Giantomasso
27.11.2021 | CAP, Predigergasse 3, Bern
Musizierstunde des SMPV Bern
Komplette SMPV Agenda

Les dates des autres sections

30.10.2021 | Schlössli Wartegg, Richard Wagner Weg 4, Luzern
Vivace: Trio Natos
29.01.2022 | Schlössli Wartegg, Richard Wagner Weg 4, Luzern
Vivace: Trio Pantoum
Komplette SMPV Agenda
Le texte que vous vouliez consulter n'est malheureusement pas encore disponible dans la langue désirée mais il sera traduit prochainement.

Musizierstunden:

 

 

Details zu allen

Musizierstunden finden Sie hier 

WEITERBILDUNG:

 

 

LINKS:

image001.gif

DIE STIMME DER MUSIZIERENDEN JUGEND

http://www.jugendundmusik.ch

Fortbildung Musik:

http://www.fortbildungmusik.ch

bejazz.gif

Der Berner Jazzveranstalter BeJazz bietet auf Anfrage Instrumental- und Gesangslehrkräften vom SMPV oder Bernischen Musikschulen ermässigte Tarife für Klassenbesuche von Jazzkonzerten. In einigen Fällen ist auche eine vorgängige Einführung mit den Musikern möglich.

Das Programm von BeJazz finden Sie auf www.bejazz.ch, Kontakt ist Fabio Bächtold, info@bejazz.ch.

 

Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin SMM

www.musik-medizin.ch