SMPV ‒ der Weg zur Musik
Schweizerischer
Musikpädagogischer Verband
DE   FR   IT

Die Aktivitäten des SMPV Winterthur/Zürcher Oberland

Die ca. 260 diplomierten Musiklehrpersonen unserer Sektion unterrichten an Jugendmusikschulen, Konservatorien, Kantonsschulen und Musikhochschulen. Viele SMPV-Mitglieder erteilen auch Privatunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Am 25. und 26. September 2015 feierten wir das 75-Jahr-Jubiläum unserer Sektion mit den folgenden VeranstaltungenFlyer

 

Bei den Musik um Fünf-Konzerten im Alten Stadthaus Winterthur treten unsere Schüler/innen auf, manchmal auch einige Kolleginnen und Kollegen, von denen viele regelmässig konzertieren. In dem 2011 unter Mitwirkung des SMPV gegründeten Orchester TonVielFalt musizieren Musikliebhaber/innen unter der Leitung von Beat Buser, der Sie gerne über die Aktivitäten des Ensembles informiert (079 789 02 60, E-Mail).


Grossen Wert legt unsere Sektion auf gesellschaftliche Kontakte, die wir jeweils beim Apéro nach den Musik-um-Fünf-Konzerten pflegen, bei den Weiterbildungen, beim Neujahrskaffe, im Da Capo Treff - dem Treffen an jedem ersten Samstag im Monat um 15.00 Uhr im Restaurant Molino, Marktgasse 45, Winterthur - und natürlich bei der Generalversammlung.

 

Als Berufsverband vertritt der SMPV die Interessen der Musiklehrer/innen bei den Arbeitgebern und in der Öffentlichkeit. Zu den politischen und gewerkschaftlichen Aktivitäten unserer Sektion gehören unter anderem die Unterstützung der Abstimmungskampagne für die Blockzeiten an der Volksschule, das Initiieren des Musikförderleitbildes für die Stadt Winterthur, die Mitarbeit bei der Revision des Besoldungsreglements für die Musikschulen des Kantons Zürich und die Unterstützung des Zürcher Musikschulgesetzes.

 

Die Kontakte zum Musikkollegium Winterthur pflegen wir durch die Mitgliedschaft bei allegro, dem Freundeskreis des Orchesters, die Kontakte zu den anderen Winterthurere Kulturinstitutionen durch die Mitgliedschaft bei der Kulturlobby Winterthur.

 

Im musikpädagogischen Bereich hat sich der SMPV schon vor Jahren für Stufenprüfungen eingesetzt, in Winterthur führte er das Mutter-Kind-Singen (Muki-Singen) ein. Bis vor kurzem war es auch möglich, beim SMPV ein Musikstudium zu absolvieren. Die Berufsausbildung wurde inzwischen an die Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik SAMP bzw. an die Kalaidos-Musikhochschule übertragen.

Termine unserer Sektion

02.06.2018 | Altes Stadthaus, Marktgasse 53, Winterthur
Musik um Fünf
29.09.2018 | Altes Stadthaus, Marktgasse 53, Winterthur
Musik um Fünf
24.11.2018 | Altes Stadthaus, Marktgasse 53, Winterthur
Musik um Fünf
Komplette SMPV Agenda

Termine anderer Sektionen

02.06.2018 | Psychiatrie Zentrums Breitenau, Schaffhausen
SMPV-Vorspiel für Schülerinnen und Schüler
09.06.2018 | Schlössli Wartegg, Luzern
VIVACE 2018: 2. Konzert
23.06.2018 | Ehingervilla, Münchenstein BL
SchülerInnenkonzert in der Ehingervilla
23.09.2018 | Schlössli Wartegg, Luzern
VIVACE 2018: 3. Konzert
09.11.2018 |
Seminar für Liedinterpretation
Komplette SMPV Agenda
Der SMPV ist der grösste schweizerische Berufs­verband im Bereich Musik und Bildung. Er besteht aus einem Zentralverband und 15 regionalen Sektionen. Er bietet seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Dienstleistungen an und setzt sich für ihre beruflichen Interessen ein.

Besuchen Sie den SMPV auf Facebook

Auskünfte und Anmeldung

Wolfgang Pailer
Gleitstr. 3
8406 Winterthur

T 052 202 40 53 / Email

 

 

Impressum | Kontakt